Information - Schreibservice Müller in Nidda

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Transkription medizinischer Fachtexte erfolgt nach den Empfehlungen des „Pschyrembel Klinisches Wörterbuch“.

Seit Einführung der neuen Rechtschreibung gibt es
diverse Schreibvarianten. Wir schreiben in einer gemäßigten Form der neuen Rechtschreibung, die sich im Laufe unserer Tätigkeit als logisch nachvollziehbar und konsequent, vor allem für medizinische Texte, herausgestellt hat. In allgemein-verständlichen Texten folgen wir möglichst den „Dudenempfehlungen“ (Duden – Korrektor Plus).

Die Schreibweise von Abkürzungen erfolgt in Anlehnung an die DIN 5008, den Pschyrembel und den Duden.

Die Formatierung der Dokumente erfolgt nach den Empfehlungen der DIN 5008.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü